Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Veranstaltung

10.12.10 – Sound Of Berghain

+++ 2 x 2 Gästelistenplätze +++

Uebel und Gefaehrlich, Bunker Feldstr. 66
0 Uhr

LineUp: Marcel Dettmann (Ostgut Ton / Berghain Residents – Berlin) & Ben Klock (Ostgut Ton / Berghain Residents – Berlin)

Techno ist bei Marcel Dettmann weder geschichtsbefreite Bewegung, noch wehmütige Nostalgie. Dettmann gießt Motorenöl aus Detroit in europäische Maschinen, erteilt britischer Bassmusik den Jack-Imperativ aus Chicago, kreuzt Klassiker mit abstrakten Zwischentönen und verbindet das Gestern mit dem Heute und Morgen. So stellt er in standhafter DJ-Manier Stimmungen und Verbindungen her, die sowohl alters- und klassen-, aber niemals belang- oder stillos sind, die Improvisationskunst mit sorgfältiger Vorarbeit koppeln und Techno jene oft so schmerzhaft vermisste seriöse Körperlichkeit verleihen. Der in Berlin geborene DJ, Produzent und Labelbetreiber Ben Klock zählt zweifellos zu einem der stilprägendensten Protagonisten der neueren Technogeschichte. Als Resident-DJ des Berghains gestaltete er seit der Eröffnung 2004 den speziellen Sound des Clubs nicht nur maßgeblich mit; der Club formte wiederum auch den DJ- und Produktionsstil von Ben Klock. Ein spiegelbildliches Verhältnis. Mit seinen hypnotischen, schwer groovenden Techno-Sets, den Platten auf Ostgut Ton und seinem 2006 gegründeten Label Klockworks, erspielte Klock sich in den vergangenen Jahren einen exzellenten internationalen Ruf.

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen