Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

02.09.11 Back2Back Special – Marc „Dirty“ Deal

Als „Schmutzig“ bezeichnet er sich, wenn er im Waagenbau oder andernorts die Platten dreht oder zum Mikro greift um seine unverkennbare Stimme zum Besten zu geben: Marc „Dirty“ Deal ist zu Gast – das erfreut, und zwar sehr! Schon 2007 erschien sein gemeinsam mit Tobitob produzierter Track „Inge Neuss“ auf DJ Hell’s „Gigolo“ Label, im Jahre 2011 ist Marc noch immer kräftig am Aufmischen der Clubszene. Unter anderem mit der „From The Livingroom To The Dancefloor“ EP auf Deja Tunes.

Heute kommt er als Teil der Back2Back-Reihe, die mittlerweile im Fundbureau und Waagenbau fest etabliert ist.

Marc „Dirty“ Deal:
01. Vincenzo & Talking Props – Seduction(Jimpster Remix)
02. Jamie Jones, Hot Natured & Lee Foss – The Bentley
03. Scope – Kaoz(André Chrom & Martin Dawson Remix)
04. Friendly Fires – Those Days Tonight(Catz’n’Dogz Remix)
05. Malente & Jay Robinson – Klezzic (Poupon Remix)
06. Blitzkids Mvt. – Water (Jan Driver Remix)
07. Carte Blanche – Bronx Brooklyn Queens
08. Jay Lumen – Here Comes That Sound
09. Cee Lo Green – I Want You (Redlight Remix)
10. Davidson Ospina & Jack Haiti – Night Fever (Gene Farris Remix)
11. Wishes & Dreams – Changes (Lazerkraft 3D Remix)
12. Super Flu – Euterpeh
13. Kode9 & The Spaceape – Memories From The Future

A. Barth:
01. Till von Sein – Non Existent Love
02. Floria Rey – Moonlight Sonata (Siopis Remix)
03. Seidensticker & Salour – Early In The Morning
04. Fritz Zander & Johnjon – Another Night In Rented Rooms
05. Phonogenic – I Woke Up With Your Hair On My Hips
06. Oculus – Echo
07. White Label
08. DJ Phono – Schuhe und Buecher
09. Stephan Bodzin vs. Marc Romboy – Triton

Falls ihr bisher nicht tanzen konntet, Marc hat nen Tipp – damit geht’s:

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen