Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

25.05.12 Baz le Rock

Aufgewachsen in London mit Hip Hop, Reggae und Dub, fand Baz le Rock schnell den Zugang zu dem, was ihn auch heute noch am meisten inspiriert: Techno. Nach einigen Residencies, u.a. im BLUU, No. 1 Hoxton Square (ehemals „The Bluu Note Jazz Cafe“) und regelmäßigen Abenden in anderen Clubs wie z.B. dem Electric Showroom, 93 Feet East, Mother Bar und Herbal, lebt Baz mitsamt seiner Familie mittlerweile in Tokyo.

PhonanzaFM freut sich auf Baz le Rock, einige tausend Meilen entfernt von Hamburg…

01. JMF – Unos
02. Jay Lumen – Drop That
03. Felix Bernhardt – Black Donkey (Wahrlich & Carbon Remix)
04. Eelke Kleijn – Arpeggiator Stories (Matador Remix)
05. & ME – Red Flag
06. Magit Cacoon & Nunu – Soul Motion (&ME Remix)
07. Shelvin – The Bell
08. Eelke Kleijn – Levensgenieter (Mehmet Akar Remix)
09. JMF – She Told Me
10. Jay Lumen – Oh Lord
11. Alex Kenji – The Funk
12. Anfunk – Strong Small (Gion Remix)
13. Alex Kenji – Wekesa (DJ PP Remix)
14. Martin Selle – Ilemy (Boris Ochs Remix)
15. Matador – Baask (Mr. Henry Von S Tribal Rage Remix)
16. Ricky Tenaglia – Tagada
17. Trick & Kubic – Doggie Dance
18. NTFO – Adjective

Hier ein aktueller Mix von Baz:

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen