Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Veranstaltung

16.10.10 – Boo Williams

Baalsaal, Reeperbahn 25

+++ 2 x 2 Gästelistenplätze +++
0 Uhr

LineUp: Boo Williams (Strictly Jaz Unit,Chicago), Dionne & Helena Hauff (Underground Quality/Smallville, Default Network), Quarion & Session Victim (Retreat, Drumpoet Community), Jendrik Rothstein (Deep Aid)

Einmal Hamburg- Chicago bitte!
Boo Williams, der sympathische Schwermatrose der House-Musik und Mitbegründer der ehrwürdigen Strictly Jaz Unit, spielt im Baalsaal! Der Mann nennt unzählige Klassiker sein Eigen und kann sich getrost legendär schimpfen. Für Mr. Williams gehörten auch nach 30 Jahren Dj-und Produzenten Leben Jazz, Soul und House-Music zusammen! Seine Faszination für den sonnigen Sound transportiert er mühelos auf die Tanzflächen dieses Planeten.
An seine Seite stellt der Baalsaal Smallville-Meister Dionne & Helena Hauff, Quarion und Session Victim aus dem Hause Retreat und Jendrik Rothstein.

Reviews

Welcome to BAR

welcome-to-bar_cover

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Leftfield_Album-Cover-Alternative-Light-Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

aaron-ahrends_brief-embrace_cover

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

wareika-wternal_cover

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

NOISEAUX_SPECTRUM_Albumcover

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

e2-e4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen