Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Veranstaltung

12.11.10 – Butterland

Was soll man zu John Tejada sagen, was nicht den Begriff „Superlativ“ beinhaltet? Vielleicht, dass er aus Österreich stammt? Mittlerweile im San Fernando Valley tätig, hat er seit Beginn der 90er den Bereich der elektronischen Musik national wie international mitgeprägt, nicht zuletzt durch seine Veröffentlichungen auf dem eigenen Label Palette Recordings und auch auf Poker Flat oder Playhouse. Zuletzt hat er die Nummer 44 der Fabric Serie gemixt und wiederum für Furore gesorgt.

+++ 2 x 2 Gästelistenplätze +++

Uebel und Gefaehrlich, Bunker Feldstr. 66
0 Uhr
LineUp:  John Tejada (Palette Rec.) + diverse Spezialgäste

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen