Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

13.05.11 D.C. Salas & J.B. Godass

Ein kleines, aber feines Label aus Belgien, betrieben von Geert Sermon, hat sich aufgemacht, mit fantastischen Produktionen die Herzen der Deep- und Techhouse Fans zu erobern: „Doctor Vinyl Records“ aus Brüssel. Als Gast aus dem Portfolio des Labels begrüßt A. Barth heute D.C. Salas, der mit seiner kürzlich erschienenen „Peru EP“ weltweit und völlig zu Recht für Aufsehen gesorgt hat sowie John Bon Godass, der gemeinsam mit Bagaree die viel besprochene „An Invitation To The Dance EP“ veröffentlicht hat.

D.C. Salas
01. Clapz II Dogz EP
02. Cosmopolite – JPN
03. D.C. Salas – Sun
04. Seuil & dOP – Ultravision
05. Niconé & Bader – Lonely (ft. Spanny Talker)
06. D.C. Salas – I’ll Win The World For You

John Bon Godass
07. Dawi – She’It
08. Wldbtch – Doctor Vinyl’s Groove
09. John Bon Godass – The Last Dance
10. D.C. Salas – Peru

Kommentar schreiben

Reviews

Welcome to BAR

welcome-to-bar_cover

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Leftfield_Album-Cover-Alternative-Light-Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

aaron-ahrends_brief-embrace_cover

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

wareika-wternal_cover

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

NOISEAUX_SPECTRUM_Albumcover

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

e2-e4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen