Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Veranstaltung

16.01.10 – Dirty Disco Youth

Neidklub
Reeperbahn 25
0 Uhr
Eintritt: tbd
Line-Up: Dirty Disco Youth, support: Adana Twins

Hanse-Hype-Alarm! Nachdem der gebürtige Wiener nach Hamburg gezogen ist, geht es steil bergauf mit dem jungen Sound-Tüftler. Vier EPs hat Dirty Disco Youth mittlerweile rausgebracht, diese Woche kommt seine neue EP auf Steve Aoki’s Dim Mak-Label heraus, inkl. Remixen von Mustard Pimp, Stereoheroes, Fukkk Offf und Sharkslayer. DDY selbst hat auf seiner Remixography u.a. schon die Disco Villains und die Streelife DJs stehen, seine Bootleg-Mixe von den Crookers und Deadmau5 haben die Hypem-Charts und die Blogosphäre dominiert, und und und. Im nächsten Jahr wird er seine Debut-LP auf Dim Mak rausbringen. Big things poppin in Hamburch. Wer ihn im November bei Jeudi im Baalsaal hat spielen hören weiß: hier wirds mächtig was auf die Ohren geben, nix da Wiener Schmäh oder Hamburger Zurückhaltung. Unterstützung gibts von den Adana Twins Benni und Friso.

www.dirtydiscoyouth.com
www.myspace.com/neidklub

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen