Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

24.05.13 Garben

garben

Peter Uertz ist vom Musiker zum Designer und Illustrator und wieder zum Musiker geworden. Zunächst als Bassist (nach eigenen Angaben ist das aber schon sehr lange her), nun unter dem Namen Garben als Produzent feinster elektronischer Sounds aus Düsseldorf. Verstörend sind sie mitunter, meist zerbrechlich wirkend, aber stets: eingängig. Das haben wohl auch die Labelmanager von u.a. Ethereal Sound aus Moscow, Ecstacy Records aus Portland oder Lampuka Records aus London so gesehen, denn dort erschienen seine bisherigen Veröffentlichungen.

Am morgigen Samstag wird Garben der höchstwillkommene Hauptgast der Deep-Aid Veranstaltung von Markus Redux und Jendrik Rothstein bei den Kranichen bei den Elbbrücken sein.

PhonanzaFM May 24th 2013 Garben (Show Promo) by Phonanzafm on Mixcloud

01. Earth Wind & Fire – Africano
02. James Brown – Say It Loud
03. Led Zeppelin – Whole Lotta Love
04. Gloria Gaynor – Honey Bee
05. Prince – Christopher Tracy´s Parade
06. Terrence Dixon – B2
07. Daniel Bell – Bounce
08. Garben – Believe Hard (Unreleased)
09. Garben – P.A.I.N. (Unreleased)
10. Garben – Need Y (Unreleased)
11. Garben – Remember When People Really Came (Unreleased)
12. Garben – Hypothetically (Unreleased)

Kommentar schreiben

Reviews

Welcome to BAR

welcome-to-bar_cover

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Leftfield_Album-Cover-Alternative-Light-Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

aaron-ahrends_brief-embrace_cover

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

wareika-wternal_cover

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

NOISEAUX_SPECTRUM_Albumcover

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

e2-e4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen