Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Veranstaltung

20.02.10 – Henrik Schwarz

Baalsaal
Reeperbahn 25
0 Uhr
Eintritt: tbd

Line Up: Henrik Schwarz (Moodmusic – Innervisions, Berlin)

Die Freude in unserem Team ist einfach nicht in Worte zu fassen! Der Don of LIVESOULHOUSETECHNO ist endlich live in Hamburg und dann auch noch in dem kleinen Wohnzimmer!

Niemals hat man zuvor einen DJ bei der Arbeit so fröhlich schwitzen sehen. Wie kein anderer zeigt HENRIK SCHWARZ wie gut es sich hinter einem DJ Pult tanzen lässt.
Past: Wir schreiben das Jahr 2006, als das Club-Publikum auf Mutter Erde staunend vor dem hüpfenden, steppenden, ja stark schwitzenden Henrik Schwarz stand, das Jahr in dem er „Walk a Mile In My Shoes“ von Coldcut mit der House-Stimme überhaupt, Robert Owens, remixte. Der Song wurde zu einem „Jahresbesteller“ bei iTunes und Schwarz übersprang die Rubrik Geheimtipp zur Chartführung. Alle wollten ihn, Publikum, Presse und die Remixanfragen von namhaften Kollegen flogen im Sekundentakt ins Berliner Hausstudio.
Present: Seit dem gilt, was Herr Schwarz macht, ob er nun auf finnische Stammesgesänge flashed oder mit Àme & Co. produziert, wird gut. Und wir bekommen nicht genug.
Future: Der House-Hit-Mann wird am 20. Februar den Baalsaal mit einem seiner ungeheuer fetten LIVE_Sets verzaubern. 
Feinste, pumpende, warme Beatkollagen Marke Henrik Schwarz!
Es sind nur 200 Karten im Vorverkauf zu erwerben und dann ist leider Schluss…

www.myspace.com/baalsaal
www.myspace.com/henrikschwarz

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen