Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Veranstaltung

30.01.10 – La Forza Del Destino

Uebel und Gefaehrlich
Bunker Feldstr. 66
0 Uhr
Eintritt: tbd

LineUp:  Roman Flügel (Playhouse / Alter Ego – Frankfurt), Lawrence (Dial / Smallville), René Dachner (Weald)

Roman Flügel ist ein deutscher Produzent und Live-Act. Anfang der Neunziger war Roman Flügel als Produzent unter verschiedenen Pseudonymen wie Eight Miles High, Sensorama, Acid Jesus, Alter Ego und Soylent Green aktiv. Nebenbei betreibt er mit DJ Ata und Heiko M/S/O die Labels Playhouse, Klang Elektronik und Ongaku. Roman Flügel fertigte unter seinem bürgerlichen Namen bereits Remixe für The Human League, Primal Scream, Pet Shop Boys und Kylie Minogue an. Nebenbei war er bereits bei Produktionen von Sven Väth (zum Beispiel beim Album „Contact“) behilflich. Außerdem ist er an der künstlerischen Ausrichtung des Offenbacher Clubs Robert Johnson beteiligt. Seine bekannteste Produktion ist der Track Geht’s Noch, der auf Cocoon Records erschien. 2006 erschien das Debütalbum La Forza Del Destino von Soylent Green. Die meisten Produktionen entstanden mit seinem Studio-Partner Jörn Elling-Wutke unter dem Namen Alter Ego. Diese wurden oft von Künstlern wie Mouse On Mars, Two Lone Swordsmen, Plaid oder Herbert geremixt.

www.uebelundgefaehrlich.com
www.myspace.com/dialrecords

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen