Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Veranstaltung

24.07.10 – Lee Curtiss

Baalsaal, Reeperbahn 25
0 Uhr
2 x 2 Gästelistenplätze

Line Up: Lee Curtiss (Spectral/Crosstown Rebels–Detroit, US)

Man sieht es ihm nicht an, doch Lee Curtiss spielt schon zehn Jahre im Top-Kader von Detroit. Dem deepen Dance-Sound hat er sich verschrieben, kehrte Detroit für ein Berlin-Intermezzo mit Buddy Seth Troxler den Rücken und versprüht seine Funken auf Spectral Sound, Dumb-Unit und Wolf+Lamb. Er liebt Prince, er hat einen exquisiten Geschmack, vergöttert Quincy Jones, spielt seine Sets weltweit und ungeachtet von Genregrenzen. Lee Curtiss ist ein Exzentriker, ein ganz sympathischer und leidenschaftlicher Verfechter von Underground Disco. Besonders hervorzuheben sind die Worte LEBEN, SEX und HUMOR in seiner Biographie. Her mit Lee!

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen