Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

22.01.10 Pawel aka Turner

Als Paul Kominek im Jahr 2000 das Dial Label mitgründet, werden fast 10 Jahre bis zu seinem Pawel Debut Album vergehen. In der Zwischenzeit widmet er sich seinem Synonym Turner – 4 Alben auf Ladomat und zuletzt auf Mute erscheinen, dazu kommen etliche Singles und Remixe für u.a. Ellen Allien, Miss Kittin, Depeche Mode und deren Mastermind Martin L. Gore. Kominek‘s Veröffentlichungen als Pawel bleiben rar gesät, bis er 2006 das Label Orphanear in Berlin ins Leben ruft. Weitere Clubveröffentlichungen folgen unter anderem auf dem vom New Yorker Adultnapper betriebenem Ransom Note Imprint.

Jetzt liegt das lang erwartete erste Album vor, ein silberner Schriftzug schmückt das weisse Cover, glänzend und reduziert – so wie Pawels Musik. Das oft vom Künstler verworfene und unaufhörlich weiterentwickelte Werk durchläuft verschiedene Stationen und Inspirationen:

Paul Komineks erste Cluberfahrungen im Frankfurt der 90er Jahre, frühe Detroiteinflüsse, die Melancholie Hamburgs, Reisen durch Südamerika und Asien. All dies verschmilzt auf subtile Weise zu Pawels clubmusikalischer Handschrift. So entsteht schwelgerische Housemusic, die uns durch die Nacht begleitet.

PhonanzaFM Jan 22nd 2010 Pawel (Promomix by ABarth) by Phonanza Fm on Mixcloud

01. Pawel – Panamerican
02. Martin Buttrich – Well Done (Serafin Remix Pt. 1 of 2)
03. Stimming – Buxton Pipes
04. Martin Buttrich – Well Done (Serafin Remix Pt. 2 of 2)
05. Oculus – Ancient
06. Pawel – Coke
07. Will Saul & Tam Cooper – Teddy’s Back (dOP Remix)
08. Federleicht – Rosa Lee (Instrumental)
09. Krikor – Whisky Boy
10. Kraftwerk – Tour De France (Francois K. Remix)
11. Kenny Leaven – Soulmate (dOP Remix)

Kommentar schreiben

Reviews

Welcome to BAR

welcome-to-bar_cover

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Leftfield_Album-Cover-Alternative-Light-Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

aaron-ahrends_brief-embrace_cover

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

wareika-wternal_cover

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

NOISEAUX_SPECTRUM_Albumcover

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

e2-e4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen