Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

04.04.14 Rauschen

rauschen

Es wird eine besondere Sendung, es wird ein besonderer Abend im Nachtasyl. Die beiden Musikerinnen Anne von Twardowski und Sonja Lena Schmid bringen „Rauschen“ ins Thalia Theater. Seit langem schon sind sie Teil des Quartetts „Salut Salon“, doch nun geben sie im Nachtasyl ein klassisches Kammerspiel für Cello und Klavier unter elektronischer Begleitung der Gebrüder Teichmann.

Herzstück des Abends ist die spätromantische Sonate für Cello und Klavier Op. 19 von Sergej Rachmaninov, der dieses Werk 1901 nach der Genesung von einer schweren Depression für seinen Cello spielenden Psychiater schrieb. Zu späterer Stunde wird akaak, bekannt aus Rundfunk & TV und durch „klingtsogut“ und „Sutsche“, den Abend mit einem DJ Set weiter in Richtung Tanzfläche rücken.

PhonanzaFM Apr 4th 2014 Rauschen (Promo) by Phonanzafm on Mixcloud

01. Sergej Rachmaninov – Sonate für Cello und Klavier g-Moll, Op. 19 – III. Andante (Transkription von Arcadi Volodos)
02. Sergej Rachmaninov – Sonate für Cello und Klavier g-Moll, Op. 19 – II. Allegro Scherzando (Eckart Runge und Jacques Ammon)
03. Leonard Bernstein – III. Meditation aus „Mass“ (Salut Salon)
04. Thom Yorke – Analyse
05. Johannes Brahms – Cellosonate F-Dur Op. 99 – II. Adagio affetuoso (Sonja Lena Schmid und Sigstein Folgerø)
06. Avishai Cohen Trio – Pinzin Kinzin
07. Damien Rice – Volcano
08. Sergej Rachmaninov – Lilacs (Rachmaninov)
09. Regina Spector – Après Moi
10. Radiohead – Packt Like Sardines In A Crushed Tin Box
11. Johann Paul von Westhoff – Imitazione Delle Campane (Daniel Hope)
12. Sergej Rachmaninov aus dem 2. Klavierkonzert C-Moll, Op. 18 – I. Moderato (Vladimir Ashkenazy, London Symphony Orchestra)
13. Gebrüder Teichmann EM Remix – last Track – live @ Cresc…Bienale 2013
14. Akaak – DJ Set

Rauschen Trailer from Florian Schmuck on Vimeo.

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen