Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

29.07.11 Sedat Altinok

Sedat Altinok gibt sich die Ehre um seine Vision elektronischer Musik zu präsentieren. Da darf es von ganz ruhig auch gerne mal ein wenig heftiger zur Sache gehen. Der Mann hinter „ZERO“ wird natürlich auch einiges über das Konzept und die nahe Zukunft zu berichten wissen.

01. Frivolous – Wasting Time
02. Floating Points – Vacuum Boogie
03. Seidensticker & Salour – Sue Is Blue
04. 6th Borough Project – Burt (The Journey)
05. Matthias Meyer – Grassroots
06. Phonique feat. Rebecca – Feel What You Want
07. Mark henning & J U G – Moors (Agnès Advantage Federer Mix)
08. Mowgli – I Gotta Feeling
09. Homework – Raw Groove
10. SIS – Lola
11. Angel Stoxx – Pizza, Boobs & Movies (Aki Bergen Remix)
12. DJ Phono – Gone (David August Vocal Remix)

Das hier ist die aktuelle Veröffentlichung von Sedat Altinok:

Eastman – Greedy Eyes (Separately Together) with NEVE – Sedat Altinok Epic Mix by Sedat Altinok

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen