Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

14.05.10 Shir Khan

Here we go!! Und wie wir gehen werden, nämlich abgehen.
Dieses mal mit niemand geringerem als den Berliner DJ, Produzenten und Labelbetreiber Shir Khan aka Jan Simon Spielberger.
Leider wird er nicht persönlich vor Ort sein, da er heute Abend die Baseler Innenstadt rocken wird, doch für uns kein Grund ihn nicht doch an die Telefonstrippe zu holen und ihn zu seinem Label Exploited zu befragen und was uns demnächst noch für tolle Musik erwarten wird.

So viel sei schon mal gesagt:  Der Mix beinhaltet musikalisch das Spektrum aus Future Funk, Future, Disco Boogie,  Early House,  Tropical Dubstep, Low-End, Garage, Techno  etc. und ist genau der Sound den man für Anfang vom Ende, vom Wochenende, braucht.

Playlist:

1. Seiji – Yesman (Seiji)
2. Hot City – Sweat (Ramp)
3. James Fox – Put it back (Take Records)
4. Rammadanman & Midland – Your words matter (Aus)
5. Rammandanman – Tempest (Hemlock)
6. J Phlip – Dropping Bombz on your Momz (Dirty Bird)
7. Booka Shade – The Door (Get Physical)
8. Armbar – You Will Never Know Me (DJ Homewrecker Re Dub/Look at You Records)
9. Kraftwerk – Phone Home (Ron Hardy Edit/White)
10. Glimmers feat. Baby G – Esta Si, Esta No (In Flagranti Rmx/Diskimo)
11. X-Press 2 – Muzik Xpress (Re-Edit/Early House EP6)
12. Los Massieras – Boogity Boogity Boogity (Discoteca Oceano)
13. Stereo Paws meets Samuel H Simpson – Ride Thru (Robsoul)
14. Onno – My Dad Lives in a Downtown Motel (Uponyou Records)
15. Ultrasound – Heavy Roll (Wellrounded Records)
16. Homework – Fissa Tune (Exploited)
17. Tony Senghore – If you came here (Shir Khan Remix/Anonym)
18. Tom Trago – Lost in the Streets of NYC (Boris Werner Rmx/Rush Hour)
19. Bassfort – Dixtritt (Jimpster Rmx/Freerange Records)

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen