Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Veranstaltung

05.11.10 – Supdub Label Night

LineUp: Andy Kohlmann (Live), Sascha Braemer, Dan Caster, René Bourgeois, Marc Fender, Miyagi

„Night time is right time“ – Das ist das Motto vom Berliner Erfolgslabel Supdub. Klein angefangen ist Supdub mittlerweile eine gestandene Größe im Business und man darf sich ungefähr jeden Monat auf eine neue Supdub-Vö freuen. Ob als Vinyl oder Digital, die Jungs vor und hinter dem Label lassen sich nicht lumpen und schmeißen eine Bombe nach der anderen auf den Markt. Das aufzählen sparen wir uns mal an dieser Stelle, da die Liste zu lang werden würden. Wer dennoch wissen will, was, wann, wie und wo alles von Supdub kommt, der betrete die wunderbar verrückte Welt des Labels auf: www.supdub.eu

Reviews

Welcome to BAR

welcome-to-bar_cover

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Leftfield_Album-Cover-Alternative-Light-Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

aaron-ahrends_brief-embrace_cover

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

wareika-wternal_cover

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

NOISEAUX_SPECTRUM_Albumcover

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

e2-e4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen