Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

11.05.18 Bad Stream

Bad Stream ist das Projekt und gleichnamige Solo-Debüt-Album des Gitarristen Martin Steer (Frittenbude) und seinen Maschinen, die sich zwischen Radiohead, The Notwist und den Nine Inch Nails verlieren, um sich zwischen Ambient, Noise und Drone wiederzufinden.

Ein Konzeptalbum über Sucht und Sog des Internets, übers Abtauchen zwischen Bot-Likes und Unfollows, übers Ertrinken in Datenmüll und kaputten Links. Ein Post-Industrial / Electronica Soundtrack über Resignation, Isolation und Zynismus im neoliberalen Cyberspace mit hybriden Songs, für die es keine Grenzen zwischen Rock und Elektronik gibt.

„Bad Stream“ ist am 06.04.2018 auf Antime erschienen. Anlässlich der Veröffentlichung hat Martin Steer einen Mix zusammengestellt, der sich wahrlich hören lässt…

01. Alessandro Cortini – Canta / Bad Stream – Transition II
02. Bad Stream – Already Dark
03. Jon Hopkins – Emerald Rush
04. Bad Stream – Sex Cries (Shannoncut Remix)
05. Nathan Fake – Warble Epics
06. ˆL_ – Hello, I’m Richard Clayderman
07. Kalipo – Dyson
08. AAAA – Blackfish
09. Room 506 – Drop Out
10. Daniel Avery – Drone Logic
11. Bad Stream – Junk Beach
12. Nils Frahm – More

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen