Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

13.05.16 North Collective

phonanzafm_13052016_north-collective

Gerade ist ihre EP „Nurture“ auf dem tollen Label „&nd Music“ erschienen und schon sind sie zu Gast bei phonanza fm: North Collective sind ein Duo aus Berlin und Hamburg, die sich keinen Genres, allerdings der detailverliebten und wunderschönen, bisweilen sehr tanzbaren Electronica verschrieben haben. Aber hört selbst: in der Sendung…

01. Baths – Yawn
02. Aaron Ahrends – Little Space
03. Maribou State – The Clown (feat. Pedestrian) [Axel Boman Remix]
04. North Collective – Haunt
05. Four Tet – Locked
06. To Rococo Rot – Contacte
07. Traumprinz – Messed Up Jam
08. Floating Points – Nespole
09. Lake People – Point In Time
10. Alex Banks – Initiate
11. Neue Grafik – Blanche
12. Moderat – Animal Trails
13. Jon Hopkins – Collider
14. Clark – To Live and Die in Grantham
15. Clark – Ted (Bibio Remix)
16. North Collective – Sofia
17. Ian Max Mauch – Embers

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen