Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

16.06.17 Jeff Özdemir & Friends

phonanzafm_16062016_jeff-oezdemir_strobocop

Es ist das zweite Mal, dass Jeff Özdemir in der Sendung ist, gemeinsam mit Thorsten Lütz a.k.a. Strobocop, dem Betreiber des Berliner Labels Karaoke Kalk, auf dem Jeff sein wundervolles Album „Jeff Özdemir & Friends“ veröffentlicht hat.

Der Anlass der heutigen Sendung ist ein sehr ähnlicher: in Kürze erscheint „Jeff Özdemir & Friends Vol. 2“, wiederum auf Karaoke Kalk, ein mehr als ebenbürtiger Nachfolger (wenn so gewollt) der ersten Compilation.

Speziell für die Sendung haben Jeff und Strobocop einen zweistündigen Mix zusammengestellt, gespickt mit Perlen der (nicht nur) elektronischen Musik.

01. Lino Capra Vaccina – Antico Adagio
02. Marc Hollander, Aksak Maboul – Mastoul Alakefak
03. João Donato – Me Deixa
04. Jim James – State Of The Art
05. Astrobal – Isao & IO
06. Gío – Amaretto un po`
07. Jeff Özdemir – Hatıra ormanı
08. Ennio Morricone – Gott mit uns
09. Agnes Obel – Stretch Your Eyes
10. Romare – All Night
11. Exploded View – Gimme Something
12. Désolé Léo – Roseraie (band version)
13. Angelo Badalamenti – The Pink Room
14. Ducktails – Jazz
15. Badbadnotgood – Time Moves Slow
16. The 5 Stairsteps & Cubie – Bad News
17. Doug Hammond – Moves
18. José Mauro – Obnoxius
19. Os Ipanemas – Adriana
20. The Office Project with Jeff Özdemir – Emin misin?
21. Daryl Hall & John Oates – I’m Just A Kid (Don’t Make Me Feel Like A Man)
22. Les Tools d’Amour – Dasein Dub
23. Johnny Keating – Hotel Lobby
24. Adolescents – I Love You
25. Johnny Thunders & Patti Palladin – Crawfish (Bayou Mix)
26. Die Goldenen Zitronen – Der Investor
27. Glenn Gould – Concerto No. 5 (I – Allegro)
28. Rick Springfield – Don’t Talk To Strangers
29. Jeff Özdemir & Roderick Bell – König Rasulov

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen