Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

16.10.15 Axel Bartsch

axel-bartsch

Bereits seit Anfang der 90er Jahre macht Axel Bartsch elektronische Musik – zunächst als DJ in Hannover, dann auch als Produzent, gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Asem Shama. Als Vanguard feiern sie mit „Flash“ einen übergroßen Erfolg.

Nach längerer Abwesenheit vom Studio wird es in naher Zukunft wieder mehr von Axel Bartsch zu hören geben. Einen Vorgeschmack auf seine Vision von elektronischer Musik hört ihr in der Sendung.

PhonanzaFM Oct 16th 2015 Axel Bartsch (Promo) by Phonanza Fm on Mixcloud

01. Axel Bartsch – For The Ones Who Left Us
02. Jon Charnis – Leviathan
03. Thabo Getsome – The Sound (From Karaoke To Stardom remix)
04. Nadja Lind & Omar Salgado – Circo Loco
05. Axel Bartsch – Black Rain
06. Hamza – Groov
07. Random Factor – Broken Mirror (Revisted)
08. Sons Of Aoide – Nightdive
09. Daniel Bortz – Monkey Biznizz
10. Marc Romboy – Hypernova (Mantzur & Rosenfeld Remix)
11. Ed Ed – The Zoo
12. Till Von Sein – Like Air (Joyce Muniz Remix)
13. Todd Bodine – Solanum
14. H.O.S.H. – Cilantro
15. Marceo Plex – Mirror Me (Dark Dub)
16. Exon Bakon & DkA – Bassick (Andreas Henneberg Remix)
17. Martin Eyerer – The Metro
18. Fidelity Castro – Full Moon Falcon (Thomas Schumacher Remix)
19. Luis Junior – Otro Ayer (Microtrauma Remix)
20. Cioz – Revenge
21. Kevin Sw Vries – A Journey Through Life

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen