Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

08.08.14 Federleicht

federleicht

Spätestens seit dem Kollektiv Turmstrasse Remix zu „On the Streets“ sind Federleicht nahezu jedem in der Clublandschaft ein Begriff, „Let Freedom Rain“ wurde einer der meist gesungenen (und falschen) Texte bei Open Airs. Im Original, welches sich an Martin Luther King’s weltbekannter Rede vor dem dem Lincoln Memorial in Washington D.C. am 28. August 1963 orientiert, heißt es: „Let freedom ring, nothing is calling.“

Aber dieser Titel alleine spiegelt nur einen Bruchteil der Veröffentlichungen von Federleicht (u.a. auf Broque, Night Drive Music, formResonance oder eben Connaisseur Recordings) wider: die ModernDada EP auf formResonance (2010) beispielsweise zeigt deutlich, wie sich Federleicht selbst verstehen: als (zum Teil) Dadaisten, die die elektronische Musik in all ihren Facetten ausleuchten und mit vielleicht nicht immer sofort zugänglichen Elementen bereichern wollen.

PhonanzaFM Aug 8th 2014 Federleicht (Promo) by Phonanzafm on Mixcloud

01. The Kings of Dubrock – MDMA
02. Kate Simko & Matt Tolfrey – Take It Easy
03. Gadi Mizrahi & Soul Clap – She´s Bad“ (Bad Rabbits)
04. Jim Baron & Chris Todd – Make Me Wanna
05. Jesse Rose & Olive $ – Come For Me
06. Lee Webster – Sticky Heat
07. Storm Queen – Let´s Make Mistakes (Dub)
08. Soul Clap – Trouble Trouble Trouble (No Regular Play)
09. Momo – One Of These Mornings
10. Aerea Negrot & Miguel Toro – Macuto (System Of Survival Touch)
11. The Sorry Entertainers – Local Jet Set
12. Double Hill – Everytime I Go
13. Soul Clap – The Clapping Song
14. Unthank 001
15. Gadi Mizrahi & Soul Clap – Beautiful Thing
16. Brian Cares – Saysay (Mymy Remix)
17. Der Dritte Raum – Swing Bop (Acid Pauli Remix)

CONNAISSEUR RECORDINGS presents: FEDERLEICHT „On the streets“ from Florian Schirmacher on Vimeo.

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen