Vorschau

Zur Zeit keine Vorschau.

Veranstaltungen

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

Sendung

15.05.15 Jeff Özdemir & Strobocop

jeff-ozdemir_strobocop

Jeff Özdemir hat erst kürzlich auf Karaoke Kalk, dem Label von Thorsten Lütz alias Strobocop, sein wundervolles Album „Jeff Özdemir & Friends“ veröffentlicht, auf welchem – wie der Titel erahnen lässt – neben Jeff (u.a. als Jeff Özdemir’s Halloumi Express) viele Bekannte und Freunde Stücke beigesteuert und co-produziert haben, die so noch nicht auf Vinyl (oder überhaupt) erschienen sind.

Zeit also, Jeff Özdemir und Strobocop in der Sendung zu begrüßen, um mit beiden einmal über die Entstehung des Albums, die musikalische Bandbreite, evtl. Ver(w)irrungen in der Hörerschaft und vieles mehr zu sprechen.

PhonanzaFM May 15th 2015 Jeff Özdemir & Strobocop (Promo) by Phonanzafm on Mixcloud

01. Jeff Özdemir’s Halloumi Express – Quallen
02. The National Jazz Trio Of Scotland – Rare Species
03. Festland – Es Gibt Keinen Weg
04. Dakota Suite & Quentin Sirjacq – Flat Seat
05. James Merle Thomas – Homage To The Square
06. Francis Lai – Aujourd ‚hui C’est Toi
07. BTMK – Ensemble und Chor – Adalardan Bir Yar Gelir Bizlere (Remix)
08. Selda Bağcan – Ince Ince
09. Jeff Özdemir with the Adam & Steve Arkestra – Glück (Brass Version)
10. The 23s – Any Second
11. Owusu & Hannibal – Another Mile
12. Tolouse Low Trax – Vineland
13. AtomTM & Tobias – Physik 44A
14. Felix Gebhard – Part 2
15.Will Samson & Heimer – Native Willow
16. Âme Strong – Tout Est Bleu (François K. Remix)
17. Stevie Wonder – Black Man
18. Raphael Saadiq – Uptown
19. The 23s – The Scene Where The Car Was Blown Away
20. Donna Regina – In The Company Of Friends
21. Tame Impala – Lucidity
22. Donna Regina – Blue (Happy Without You) (Version By Il Tempo Gigante)
23. Jeff Özdemir – Allein Mit Dem Dualismus
24. Durand Durand – Born in 19888
25. Descendents – Hope
26. Faruk Green – His First Room-Mate
27. Torben – Bongoklaus
28. Elyas Khan – Bells
29. Fat Boys – Can You Feel It?

Reviews

Welcome to BAR

BAR machen… auch Synth-Pop. (…) Weiterlesen

Leftfield – Alternative Light Source

Das Album, auf das ich mehr als 16 Jahre gewartet habe! Weiterlesen

Aaron Ahrends – Brief Embrace EP

Reviews vor Veröffentlichung sind mir eher suspekt (…) Weiterlesen

Wareika – Wternal

Gefangen in dem Moment, in dem man „Play“ gedrückt hat (…) Weiterlesen

Noiseaux – Spectrum

Noiseaux ist alleine. Das ist gut so. (…) Weiterlesen

Manuel Göttsching – E2-E4

Ein Album, welches bereits vor 30 Jahren produziert wurde. (…) Weiterlesen